Safari Afrika > Land und Leute > Kenia > St├Ądte und Ortschaften > Ukunda

Ukunda

Die wichtigste Stadt der kenianischen S├╝dk├╝ste

 Ukunda

Lage

Ukunda liegt etwa 35 km s├╝dlich von Mombasa und die Hauptstrasse von Mombasa nach Tansania f├╝hrt direkt durch die Stadt. Eine k├╝stennahe kleine Stadt, unweit der ber├╝hmten Diani Beach an der S├╝dk├╝ste Kenias.

Politik und Statistik

Einwohner : etwa 35.000, Sch├Ątzungen liegen aber bei cirka 50.000 Einwohner, die sich aus verschiedenen St├Ąmmen Kenias bilden.

Etwa 40 % der Bev├Âlkerung sind Kinder

 

Die Arbeitslosenquote liegt bei etwa 50 %.

 

Bev├Âlkerung: ├ťberwiegend Moslems aber auch Christen und Hindus und viele kleinere Religionsgemeinschaften.

Wirtschaft

Der Tourismus ist durch die nur 2 km entfernt liegenden ber├╝hmten Diani Beach mit seinen vielen gro├čen Hotelanlagen der wirtschaftliche Motor der Stadt. Die vielen Angestellten in den Hotels kommen ├╝berwiegend aus Ukunda und geh├Âren somit auch zu den etwas “wohlhabenden” Einwohnern.

Die gute Infrastruktur der Stadt verhindert leider nicht die Armut, weil es an gut ausgebildeten Fachkr├Ąften fehlt. Bricht der Tourismus verf├Ąllt Ukunda auch wenn die Stadt Knotenpunkt einer Fernstra├če ist.

Durch die hohe Zuwanderung hat Ukunda mehrere Schulen ( Schulpflicht), Vorschulen und Kinderg├Ąrten, zwei Hospit├Ąler, ein Postamt und eine Polizeistation und durch den Tourismus auch die entsprechenden Banken.

Die Industrie spielt in Ukunda keine Rolle und es fehlt auch an ├Ąhnlichen Betrieben, die helfen k├Ânnten, die hohe Arbeitslosigkeit zu beseitigen.

Ukunda verf├╝gt ├╝ber einen eigenen Flugplatz f├╝r Safari Fl├╝ge, aber auch Verbindungen nach Nairobi, Malindi und Lamu.

Sehensw├╝rdigkeiten

Die Stadt Ukunda ist die Sehensw├╝rdigkeit selbst, denn Besonderheiten k├Ânnen nicht erw├Ąhnt werden. Ukunda erlangte seine Aufmerksamkeit durch den Tourismus und zieht aus der ganzen Umgebung viele Menschen an, die auf der Suche nach Arbeit sind. Gro├če Armut und Wohlstand liegen dicht zusammen, was sich auch im Bild der Stadt wiederspiegelt. M├Âchte man aber Land und Leute sehen und erleben, ist ein Besuch der Marktstrasse sehr zu empfehlen um die afrikanische Atmosph├Ąre besser zu verstehen.

Von der Diani Beach Main Road, an der fast alle Touristenhotels liegen, kann man Ukunda mit den ber├╝hmten Matatus f├╝r sehr wenige Schillinge leicht und bequem erreichen.

 

Ukunda

 Bilder aus Ukunda

Ukunda

Ukunda

Ukunda

 

 

 

Fotos: (c) Michael K├╝rschner, safari-afrika.de

Ukunda05

Ukunda hat zwar eine ├╝berwiegend muslimische Bev├Âlkerung, aber auch christliche Gemeinden sind vertreten, wie es hier eine Katholische Kirche belegt.

Ukunda

W├Ąhrend die touristische Diani Beach mit ihren Arbeitspl├Ątzen zur Sonnenseite geh├Ârt, gibt es in Ukunda auch eine Vielzahl sozialer Schattenseiten. Beispiel daf├╝r sind die zahlreichen Waisenh├Ąuser.

> Land und Leute Kenia