Safari Afrika > Land und Leute > Kenia > Sehenswürdigkeiten > Mombasa

Mombasa Altstadt

Historisch gewachsener Stadtkern der Stadt Mombasa

 Bilder aus der Altstadt vom Mombasa

Altstadt Mombasa

Viele Häuser haben kunsthandwerklich schöne aus Holz geschnitzte Balkons. Sie sind charakteristisch für die Altstadt von Mombasa.

Altstadt Mombasa

Altstadt Mombasa

Auch wenn die Old Town von Mombasa einige Spuren aus dem 16. und 17. Jahrhundert zu erkennen gibt, stammen die meisten Gebäude jedoch aus dem 19. Jahrundert.

Altstadt Mombasa

Die Altstadt von Mombasa ist zwar eine interessante Sehenswürdigkeit und ein kleiner Gegensatz zum übrigen Leben in Kenia, aber einen Schönheitspreis kann sie nicht gewinnen. Die meisten Gebäude müßten dringend restauriert werden. Vielen Fassaden in den verwinkelten Gassen droht der Verfall.

Altstadt Mombasa08

 

 

 

 

 

 

 

 Das ursprüngliche Mombasa

Neben dem Fort Jesus ist die Altstadt, die auch Old Town genannt wird, eine bedeutende Sehenswürdigkeit die man bei einem Besuch in Mombasa gesehen haben muß. Direkt im Anschluß an die Besichtigung des Fort Jesus kann man zu einem Spaziergang durch die Altstadt aufbrechen. Möchte man die ganze Altstadt erleben, ist sehr zu empfehlen sich einen ortskundigen Stadtführer zu nehmen. Er bietet nicht nur aufklärende Informationen, sondern auch die notwendige Sicherheit, wenn man als Tourist durch die stark islamisch geprägten Altstadt schlendert. Einen Stadtführer kann man problemlos vor dem Fort Jesus finden, sie zeigen einem das Fort und für einen extra ausgehandelten Preis setzen sie auch die Führung durch die Altstadt fort.

Altstadt Mombasa

Wenn man durch die Mbarak Hinawy Road geht stößt man auf die älteste Moschee in Mombasa. Diese ehrwürdige und fast unscheinbar kleine Mandhry Moschee mit ihrem charakteristisch weiß getünchten konisch geformten Minarett stammt aus dem Jahr 1570. Dieses historisch wertvolle Gotteshaus nutzen strenggläubige islamische Sunniten.

Altstadt Mombasa

Eine weitere Moschee in der Altstadt. In der Old Town leben verschiedene islamische Glaubensrichtungen, weshalb man auch in kurzen Abständen verschiedene Moscheen antrifft.

 

Die Altstadt ist ein pulsierender von Leben erfüllter und faszinierender Teil in Mombasa und man bekommt rasch den Eindruck, wer hier über Jahrhunderte die Vormachtstellung hatte. Gleichzeitig zeigt so ein abenteuerlicher Ausflug durch die Altstadt auch die Gegensätze der vielfältigen Kulturen in Kenia, denn kein Ort in ganz Kenia ist vergleichbar mit der Kultur in der Altstadt von Mombasa.

Nach unserer Ansicht ist der Besuch der Altstadt sehr zu empfehlen, wenn man mehr erfahren will über die Kultur der kenianischen Küste.

Altstadt Mombasa

In der Altstadt findet man nicht selten historisch wertvolle Türen mit kunstvollen Holzschnitzereien und Messingbeschlägen aus der Swaheli - Kultur.

Altstadt Mombasa

In den vielen verwinkelten Gassen findet das Alltagsleben oft auf der Straße bzw. vor der Haustür statt und ein Hauch vom alten Orient ist nicht zu übersehen.

 

Altstadt Mombasa

Kleiner Blick auf den Alten Dhau-Hafen den man von der Altstadt leicht erreichen kann. Seine Ära ist längst vorbei. Heute werden dort nur noch kleine Geschäfte erledigt im Verhältnis zum modernen Hafen in der Neustadt, der Mombasa zur großen Wirtschaftsmetropole Ostafrikas entwickelt.

 

 

Fotos: (c) safari-afrika.de, Michael Kürschner

 

> Land und Leute Kenia