Safari Afrika > Land und Leute > Seychellen > Insel  La Digue

Barbara Jenson Studio auf La Digue

Kleines Studio mit einer interessanten Malerei

Bilder von  Barbara Jenson

Barbara Jenson

Die Bilder von Barbara Jenson zeigen häufige Motive der Seychellen mit zum Teil sehr kräftigen Farben, sie spiegeln gleichzeitig auch die Farbenwelt der Seychellen wieder, wie z.B. dieses Haus aus kolonialer Zeit und der vielfältigen Dichte einer farbenprächtigen Natur.

Barbara Jenson

.Die Vielseitigkeit der Malerin zeigt sich auch in den Bildern natürlicher Darstellungen mit dem typischen Landschaftsflair der Seychellen.

 

Die Malerin Barbara Jenson auf La Digue

Die Künstlerin Barbara Jenson lebt und arbeitet auf La Digue in einer malerischen Lanschaft der Anse Reunion. Die Kunstgalerie, das Malstudio und Wohnstätte liegen direkt am Traumstrand umgeben von vielen Pflanzen. Allein der Ort ist die Kraft für eine vielseitige Inspiration.

Ihre Galerie hat Besucher aus aller Welt und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Die Bilder sind beeindruckend und inspirieren auch jeden Gast mit dem Flair der Seychellen. Einheimische Motive stehen im Vordergrund und zeigen in verschiedenen Maltechniken Landschaften und ethnisches Leben der Kreolen auf den Seychellen.

Ihre Galerie hat Besucher aus aller Welt und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Die Bilder sind beeindruckend und inspirieren auch jeden Gast mit dem Flair der Seychellen. Einheimische Motive stehen im Vordergrund und zeigen in verschiedenen Maltechniken Landschaften und ethnisches Leben der Kreolen auf den Seychellen.

 

In Ihrer freundlich gestalteten Galerie werden die unterschiedlichen Bilder nicht nur ausgestellt, man kann sie bei aller Bewunderung auch erwerben. Ab 150 SCR (Rupees) aufwärts finden sich schon schöne Bilder, die ein wertvolles Souvenir für eine unvergessliche Reise sein können.

Fotos: (c) Michael Kürschner

Barbara Jenson

Das Barbara Jenson Studio mit einer kleinen Verkaufsausstellung.

 

Neben der Seychellen-Währung kann aber auch in Euro, Schweizer Franken und US-Dollar bezahlen. Sogar Visa und MasterCart werden angenommen. In der Galerie kann man sich viel Zeit lassen und mit der freundlichen  Künstlerin ins Gespräch kommen.

 

Adresse:

Barbara Jenson

 

Anse Reunion, La Digue

 

 

Öffnungszeiten:

Mo bis Sa von 10 - 18 Uhr

 

An Sonn- und Feiertagen ist die Galerie geschlossen.

Die Anse Reunion liegt an der Westseite von La Digue und liegt direkt auf dem Weg, wenn man von der Schiffsanlegstelle bei La Passe zur Anse Source d’Argent mit dem Fahrrad unterwegs ist.

zurück