Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Bäume > Fabaceae - Hülsenfrüchtler

Senna spectabilis

 Systematik

 Senna spectabilis

Ordnung :

Fabales - Schmetterlingsblütenartige

Familie :

Fabaceae - Hülsenfrüchtler

Gattung :

Senna

Art :

Senna spectabilis

 

 

Trivialname

 

deutsch :

 

englisch :

Calceolaria shower

französisch :

 

afrikaans :

 

swahili :

Mhoba

 Vorkommen

Die ursprüngliche Heimat liegt wahrscheinlich im Norden von Südamerika. Ist als invasive Pflanze heute in fast allen warmen und tropischen Zonen der Erde verbreitet und auch verwildert, so auch in Angola, Südafrika, Sambia, Burundi, Tansania, Uganda und Kenia. Kann in Höhen bis zu 2000 Meter vorkommen und bevorzugt feuchte Böden.

 

 

Fundort

 

Shimba Hills, 07. 2010 Kenia

 

 

 Beschreibung

Im Gegensatz zu vielen anderen Senna-Arten ist die Senna spectabilis kein Strauch sondern ein in der Krone ausladender Baum, der Höhen von über 8 Meter erreichen kann bei einem Stammdurchmesser von etwa 35 cm.

Die gelben rispenartigen und sehr zahlreichen bienenfreundlichen Blüten ragen über die Blätter.

 

 

 

 

 

 

Senna spectabilis

Senna spectabilis in Kenia

 

Fotos: (c) Michael Kürschner

> Bäume