Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > B├Ąume > Akazien

Acacia mangium

 Systematik

 Acacia brevispica

Ordnung :

Fabales - Schmetterlingsbl├╝tenartige

Familie :

Fabaceae - H├╝lsenfr├╝chtler

Gattung :

Acacia

Art :

Acacia mangium

 

 

Trivialname

 

deutsch :

 

englisch :

Black Wattle, Forest Mangrove

franz├Âsisch :

 

creolisch :

 

afrikaans :

 

swahili :

 

 Vorkommen

Das nat├╝rliche Vorkommen von Acacia mangium liegt in Queensland Australien und auf Papua Neuguinea. Wegen der wirtschaftlichen Nutzung des Holzes im indopazifischen Raum weit verbreitet als wertvolle Plantagenpflanze. Auch auf den Seychellen hatte man zu kolonialer Zeit derartige Anbaupl├Ąne, doch inzwischen findet man sie auf den Seychellen eher verwildert an. Als nat├╝rlichen Lebensraum bevorzugt Acacia mangium die R├Ąnder tropischer Regenw├Ąlder in K├╝stenn├Ąhe.

 

Fundort

 

Insel Praslin, Seychellen 2014

 

 

Nutzung

 

Durch sein starkes Wachtum entwickelte sich Acacia mangium f├╝r eine wirtschaftliche Nutzung zu einer idealen Plantagenpflanze. Verwendet wird das harte Holz (auch wei├čer Teak genannt) f├╝r die Papierindustrie, als Bauholz und auch f├╝r die M├Âbelherstellung.

 

 

 

Fotos: (c) Michael K├╝rschner, safari-afrika.de

 Beschreibung

Gro├čer Laubaum mit f├╝r Akazien ungew├Âhnlichen Laub, kann eine Wachstumsh├Âhe von etwa 30 Meter erreichen. Bei einer Wachtstumsrate von ├╝ber 3 m pro Jahr ist er f├╝r die Nutzholzgewinnung wertvoll und geh├Ârt somit zu den schnellw├╝chsigen Arten. Mit etwa 10 Jahren wird Acacia mangium Geschlechtsreif und ist danach f├╝r seine starke Samenbildung bekannt.

Auffallend sind die massenhaft geb├╝ndelten und unregelm├Ą├čig geringelten Fr├╝chte (Schoten). Im Reifeprozess wechseln sie von gr├╝n in eine br├Ąunliche F├Ąrbung und die etwa 5-10 cm langen H├╝lsen werden dann sehr hart. Die elliptisch geformten schw├Ąrzlichen Samen haben eine unterschiedliche Gr├Â├če von 2 - 5 mm.

Unter g├╝nstigen klimatischen Bedingungen entwickelt Acacia mangium in den feuchten Tropen eine dichte Krone mit starkem Laub.

Acacia mangium

Unreife, noch gr├╝ne Fruchte Acacia mangium. Mit der Braunf├Ąrbung der H├╝lsen erreicht die Frucht ihre Reife

Acacia mangium

Acacia mangium

 Acacia mangium

Acacia mangium

Acacia mangium

Typische Blattform von Acacia mangium

Acacia mangium

Alte Borke von Acacia mangium

> B├Ąume