Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Bäume > Sterculia africana

Afrikanische Sternkastanie - Sterculia africana

 Systematik

 Sterculia africana

Ordnung :

Malvales - Malvenartige

Familie :

Sterculiaceae

Gattung :

Sterculia

Art :

Sterculia africana

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Afrikanische Sternkastanie

englisch :

African star chestnut

französisch :

 

afrikaans :

 

swahili :

Ngoza

 Vorkommen

Südlich der Sahara von Ost- bis Südafrika endemisch. Verträgt trockene Lebensbedingungen und wächst nicht selten zwischen Felsen und steinigem Gelände.

 

Fundort

 

Tsavo West Nationalpark  in Kenia

 

 

 

 Beschreibung

Kleiner knorriger und laubabwerfender Baum mit einer Wuchshöhe von 10 - 14 Meter und einem ziemlich starken Stamm, der einen Durchmesser von über 100 cm erreichen kann. Die fast herzförmigen und kräftiggrünen Blätter haben lange Stiele. Oft zeigt sich Sterculia africana ohne Laub in voller Blüte, denn erst mit Beginn der Blütezeit entwickelt sich meist erst wieder das neue Laub.

Die Blüten entwickeln sich an Rispen und sind grünlich-gelb mit roten Linien.

 

 

 

Sterculia africana

Überreife Früchte von Sterculia africana

Sterculia africana

Rinde von einem älteren Sterculia africana

 

Fotos : (c) safari-afrika.de

> Bäume