Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Bäume > Karottenbaum

Steganotaenia araliacea - Karottenbaum

 Systematik

 Steganotaenia araliacea

Ordnung :

Apiales

Familie :

Apiaceae

Gattung :

Steganotaenia

Art :

Steganotaenia araliacea

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Karottenbaum

englisch :

Carrot Tree

französisch :

 

afrikaans :

 

swahili :

 

 Vorkommen

Endemische afrikanische Art, die ihre ursprüngliche Heimat im tropischen südlichen Afrika hat. Aber auch von Kamerun in Westafrika bis nach ganz Ostafrika relativ weit verbreitet in sandigen und steinigen Böden

 

Fundort

 

Voi bei Tsavo Ost, Kenia 2011

 

 

 

 Beschreibung

Der laubabwerfende Karottenbaum ist eine relativ kleine Savannen- Baumart, die nur eine Höhe von 2,5-7 Meter erreichen kann. Seinen Namen verdankt er dem stark ausströmenden Duft nach Karotten. Seine Rinde und Zweige sind hell gefärbt und ziemlich glatt.

Mit seinem verhältnismäßig schwachen Blattwuchs durch die geringe Verzweigung überragen in der Blütezeit von August bis Oktober die Blütendolden fast den ganzen Baum. Die einzelnen grüngelblichen bis weißlichen Blüten sind fast unscheinbar und würden kaum auffallen, wenn sie nicht zahlreich an den großen langstieligen Dolden erscheinen würden.

Karottenbaum

Blühender Karottenbaum - Steganotaenia araliacea

Karottenbaum

 

Fotos : (c) Michael Kürschner

> Bäume