Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Bäume > Sapotaceae

Mimusops sechellarum

 Systematik

 Mimusops sechellarum

Ordnung :

Ericalis

Familie :

Sapotaceae

Gattung :

Mimusops

Art :

Mimusops sechellarum

 

 

Trivialname

 

deutsch :

 

englisch :

 

französisch :

Bois de Natte

creolisch :

Bwadnat    (Seychellen)

swahili :

 

 Vorkommen

Endemische Baumart aus den Seychellen. Ursprünglich auf fast allen Inseln der Inneren Seychellen natürlich vorkommend. Heute überwiegend in höheren Lagen auf den Inseln Curieuse, Mahé und Praslin anzutreffen.

 

Fundort

 

Insel Mahé, Seychellen 2014

 

Fotos : (c) Michael Kürschner, safari-afrika.de

 

 Beschreibung

Kleine bis mittelgroße immergrüne Baumart, die je nach Standort eine Wuchshöhe von 10 - 20 Meter erreichen kann. Die eiförmig abgerundeten kräftig grünen Blätter haben eine Länge von 10 - 15 cm.

Zu kolonialer Zeit ein  begehrtes und  hartes Qualitätsholz für unterschiedliche Nutzungen. Diese wilde Rodung für wirtschaftliche Zwecke hat die Art fast an den Rand der Ausrottung gebracht. Inzwischen (2014) scheinen sich die Bestände in den engbegrenzten Lebensräumen wieder leicht erholt zu haben, trotzdem steht sie auf der Roten Liste des IUCN als gefährdete Pflanzenart.

 

 

Mimusops sechellarum

Borke von Mimusops sechellarum

Mimusops sechellarum

Dichtbelaubte Spitze einer Baumkrone von Mimusops sechellarum

Mimusops sechellarum

Blätter von Mimusops sechellarum

> Bäume