Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Bäume > Zimtapfel

Zimtapfel - Annona squamosa

 Systematik

 Annona squamosa

Ordnung :

Magnoliales - Magnolienartige

Familie :

Annonaceae - Annonengewächse

Gattung :

Annona

Art :

Annona squamosa

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Zimtapfel, Rahmapfel, Rahmannone

englisch :

Sweetsop, Sugar Apple

französisch :

Pomme de canelle

creolisch :

Zat   (Seychellen)

swahili :

Mtomoko, Mtopetope

 Vorkommen

Die ursprüngliche Heimat dieser Baumart lag in Zentralamerika und den karibischen Inseln. In allen anderen tropischen Regionen der Welt wurde sie eingeführt. Besonders beliebt als Kultur- und Nutzpflanze ist der Zimtapfel in Südostasien. In Afrika überwiegend in den Ländern des westlichen Indischen Ozeans (Seychellen) eingebürgert und verbreitet. In seinem Lebensraum bevorzugt der Zimtapfel niederschlagsreiche Regionen.

 

Fundort

 

Insel Praslin, Seychellen 2013

 

 

 

 Beschreibung

Der Zimtapfel ist ein kleiner Baum der meist nicht größer als 6 Meter wird. Die Blätter sind wechselständig angeordnet, haben einen sehr kurzen Stiel und sind lanzettartig geformt mit einer Länge von etwa 15 cm.

Das besondere an diesem Annona-Gewächs sind aber seine Früchte. Es wird eine Sammelbeere gebildet, die sich aus mehreren Einzelfrüchten entwickelt und zusammenwächst. Zimtapfelfrüchte können einen Durchmesser von etwa 10 cm erreichen.

Die Frucht vom Zimtapfel - Annona squamosa

Der Zimtapfel zählt zu den sehr beliebten Früchten in den Tropen.  Sie sind sehr geschmackvoll im Aroma und das weißliche zartcremige süßliche Fruchtfleisch kann roh verzehrt werden. Die Frucht wird nur im reifen Stadium verzehrt wenn die Frucht weich wird. Man teilt sie in zwei Hälften, ißt sie ohne Schale und löffelt sie am besten aus. Die Kerne sollte man am allerdings meiden, weil sie unbekömmlich sind.

Zimtapfel

Jungpflanze in einem Garten. Annona squamosa wird nicht selten auch als Obst- und Kulturpflanze in Gärten angepflanzt.

Zimtapfel

 Zimtapfel - Annona squamosa

Zimtapfel

Blätter vom Zimtapfel

 

Fotos : (c) Michael Kürschner, safari-afrika.de

 

> Bäume