Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Bumen > Cucurbitales - Kürbisartige

Schwammkürbis - Luffa aegyptiaca

 Systematik

Luffa aegyptiaca

Ordnung :

Cucurbitales - Kürbisartige

Familie :

Cucurbitaceae - Kürbisgewächse

Gattung :

Luffa

Art :

Luffa aegyptiaca

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Schwammkürbis, Luffa Schwamm

englisch :

Smooth Luffa, Sponge Luffa

französisch :

Courge éponge

 

 

 Vorkommen

Ursprünglich aus Südasien und in Ozeanien bis Nordaustralien beheimatet erlebte die Pflanze ihren Siegeszug im tropischen Asien, Amerika und ist in ganz Afrika südlich der Sahara stark verbreitet. In Ostafrika wird sie zwar als Nutzpflanze angebaut, hat sich aber wie in Kenia zu beobachten auch schon verwildert.

 

Fundort

 

Kilifi , Kenia 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos : (c) Michael Kürschner, Christel Selke

 

 

 

 

 Beschreibung

Der Schwammkürbis ist eine Kletterpflanze die einige Meter hochranken kann, aber auch am Boden kriechend große Flächen überwachsen kann.

Schwammkürbis - Luffa aegyptiaca

Der Schwammkürbis wird als Gemüsepflanze angebaut ähnlich einer Zucchini, doch uns ist sie eher als Hautpflegemittel bekannt, denn durch die faserige Innenstruktur der Frucht ist sie in Scheiben geschnitten wie ein Schwamm, der zum Baden genutzt werden kann.

Schwammkürbis - Luffa aegyptiaca

Deutlich sieht man die Fasern einer getrockneten Frucht die zu einem Badeschwamm verarbeitet werden kann.

 

 

Schwammkürbis - Luffa aegyptiaca

Luffa aegyptiaca in Kenia

Schwammkürbis - Luffa aegyptiaca

Schwammkürbis - Luffa aegyptiaca

 

 

 

> Blumen