Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Bumen > Cucurbitales - Kürbisartige

Cucumis dipsaceus - Kardengurke

 Systematik

Cucumis dipsaceus

Ordnung :

Cucurbitales - Kürbisartige

Familie :

Cucurbitaceae - Kürbisgewächse

Gattung :

Cucumis

Art :

Cucumis dipsaceus

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Kardegurke, Kürbis Karde

englisch :

Hedgehog gourd, Teasel gourd

französisch :

 

 

 

 Vorkommen

Endemisch in Kenia aber auch in anderen ostafrikanischen Ländern vorkommend. In weiteren tropischen Gebieten der Erde nur eingebürgert.

 

Fundort

 

Amboseli, Juni 2010 Kenia

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos : (c) Michael Kürschner, Christel Selke

 

 

 

 

 Beschreibung

Einjährige, krautige Rankpflanze. Die Früchte dieser kürbisartigen Frucht sind auffallend gelb gefärbt und igelartig dicht behaart. Sie haben eine Größe von etwa 5 - 8 cm. Aufgeschnitten riecht diese Frucht nach Gurke und soll sehr bitter schmecken. Probiert habe ich sie allerdings nicht.

Cucumis dipsaceus

Auf der Suche nach Insekten fand ich im dichten Gestrüpp diese sehr seltsam aussehenden Früchte einer wilden Gurkenart. Ihre langgestreckten Zweige und das Laub waren schon ziemlich vertrocknet und nur noch ihre reifen Früchte leuchteten auffallend im Licht der Sonne.

 

 

 

 

 

Cucumis dipsaceus

Cucumis dipsaceus in Kenia

Cucumis dipsaceus

 

 

 

 

> Blumen