Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Bumen > Asparagales -Spargelartige

Polystachya bella

 Systematik

Polystachya bella

Ordnung :

Asparagales -Spargelartige

Familie :

Orchidaceae

Gattung :

Polystachya

Art :

Polystachya bella

 

 

Trivialname

 

deutsch :

 

englisch :

The Beautiful Polystachya

französisch :

 

 

 

 Vorkommen

Ostafrikanische Orchideenart, die ihre Heimat in Uganda und in den lichten Wäldern in SW Kenia hat.

 

Fundort

 

In der Umgebung von Kilifi, Nordküste in Kenia 2012

 

 

 

 Beschreibung

Mittelgroße, reichblühende epiphytisch wachsende Orchidee im tropischen Ostafrika. Die zahlreichen Blüten sind orange bis gelborange gefärbt und haben eine Größe von etwa 2,5-3 cm. Die aufrechtwachsenden Blütenstände haben eine Größe von etwa 30 cm.

 

 

Bitte beachten..

Polystachya bella ist kein Reisesouvenir, nicht nur weil die Ausfuhr aus Kenia verboten ist, sondern weil die epiphytisch lebende Orchidee kein leichter Pflegling ist. Gönnen wir dieser schönen Orchidee doch ihren Baobab oder einen anderen mächtigen Baumstamm und erfreuen Sie sich am natürlichen Anblick dieser afrikanischen Schönheit.

 

Die Blüte von Polystachya bella auf einer Briefmarke aus Kenia aus dem Erscheinungsjahr 1994

Polystachya bella

Polystachya bella

Polystachya bella in Kenia

Polystachya bella in einer natürlichen Umgebung als Epiphyt in einer Baumkrone auf den mächtigen Ästen wachsend. In dieser riesigen Baumkrone in etwa 20 Meter Höhe war es die Schattenseite und nur ein geringes Sonnenlicht erreichte diese größeren Ansammlungen von Polystachya bella. Teilweise war sie schon verblüht aber viele weitere Blütentriebe standen noch kurz vor dem aufbrechen. Der Fundort war abseits von ihrem bekannten Vorkommen im östlichen Kenia.

Polystachya bella

Fotos : (c) Michael Kürschner

> Blumen