Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Blumen > Solanales - Nachtschattenartige

Stechapfel - Datura metel

 Systematik

Datura metel

 

Ordnung :

Solanales - Nachtschattenartige

Familie :

Solanaceae - Nachtschattengewächse

Gattung :

Datura

Art :

Datura metel

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Stechapfel, Teufelstrompete

englisch :

Devil's Trumpe

französisch :

 

 

 

 Vorkommen

Diese Stechapfelart ist in fast allen tropischen Regionen der Erde verbreitet, besonders aber von Ostafrika über den indischen Raum und Südostasien bis nach Ozeanien stark verwildert oder als Heilpflanze angebaut.

 

 

Fundort

 

Kilifi und Umgebung, September 2012 in Kenia

 

 

 

 

 

 

Fotos : (c) Michael Kürschner

 

 

 Beschreibung

Strauchartig und relativ schnell wachsendes Kraut mit einer maximalen Wuchshöhe von etwa 2 Meter. Sie gilt als reichblühend. Verwildert sind ihre Blüten fast reinweiß. Die stark duftenden Blüten sind trichterförmig und können eine Länge von etwa 15 cm erreichen. Die runden Früchte und stachelartig.

Von dieser Stechapfelart existieren zahlreiche Zuchtformen, die weltweit für Gärten kultiviert werden.

 

Gift01

Alle Teile der Pflanze sind hochgiftig!

Für medizinische Zwecke wird sie auch als Heilpflanze angebaut.

Datura metel

Stechapfel - Datura metel

Datura metel

 

> Blumen