Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Blumen > Alismatales - Froschlöffelartige

Dieffenbachie - Dieffenbachia seguine

 Systematik

Dieffenbachia seguine

 

Ordnung :

Alismatales - Froschlöffelartige

Familie :

Araceae - Aronstabgewächse

Gattung :

Dieffenbachia

Art :

Dieffenbachia seguine

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Dieffenbachie, Schweigohr

englisch :

Dumb Cane

französisch :

 

creolisch :

Vya Tang       (Seychellen)

swahili :

 

 Vorkommen

Die ursprüngliche Heimat der Dieffenbachie liegt in Südamerika. Zur Hochblüte der Kolonialzeit wurde diese Art der Aronstabgewächse weltweit als Schmuckpflanze verbreitet, erst als Zimmerpflanze und dann auch in den tropischen Regionen als Garten und Parkpflanze. Ausserhalb Südamerikas ist sie demnach ein künstlich eingebürgerter Migrant, der in Afrika nicht zur heimischen Pflanzenwelt gehört, aber zwischenzeitlich auch schon als verwilderte Form anzutreffen ist. So auch auf den Seychellen im Indischen Ozean, wo man die Dieffenbachie auch schon verwildert an Waldrändern und am Straßenrand auf Praslin und Mahé beobachten kann. Die Dieffenbachie ist nur ein Beispiel wie unsinnig und verantwortungslos die damalige koloniale Verbreitung in den Tropen war und wie schwierig es heute ist, das ökologische Gleichgewicht der heimischen Pflanzenwelt wieder auszugleichen um die endemischen Pflanzen zu schützen.

Fundort

 

Insel Praslin, Seychellen 2013

 

 Beschreibung

Krautartige bis strauchähnliche immergrüne Pflanze, die eine enorme Größe von fast 300 cm erreichen kann. Nach meinen Eindrücken hatten einige Blätter adulter Pflanzen die ich auf den Seychellen sehen konnte eine Größe von etwa 100 cm. Ältere Pflanzen neigen häufig auch zu kahlen Stielen und die großen wechselständig angeordneten Laubblätter entwickeln sich dann wie eine Krone auf einem kräftigen Stamm.

Die Dieffenbachie ist hochgiftig und obwohl man diese Erkenntnis hat, ist sie weltweit eine sehr beliebte Zimmerpflanze. Aber Vorsicht bei Kleinkindern und Haustieren.

Dieffenbachie

Dieffenbachie auf einer Lichtung am Waldrand auf den Seychellen

 

 

 

 

Fotos : (c) Michael Kürschner, safari-afrika.de

 

Dieffenbachie

Dieffenbachia seguine auf den Seychellen

Prachtvolle und riesige Blätter einer Dieffenbachie unter günstigen klimatischen Bedingungen auf den Seychellen wachsend.

Dieffenbachie

Verwilderte Dieffenbachien am Wald und Straßenrand auf den Seychellen.

 

> Blumen