Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Blumen > Thunbergia natalensis

Thunbergia natalensis

 Systematik

 Thunbergia natalensis

Ordnung :

Lamiales - Lippenbl√ľtlerartige

Familie :

Acanthaceae

Gattung :

Thunbergia

Art :

Thunbergia natalensis

 

 

Trivialname

 

deutsch :

 

englisch :

Dwarf Thunbergia

französisch :

 

swahili:

 

kreolisch :

 

 Vorkommen

Endemisch im √∂stlichen Teil des afrikanischen Kontinents. Von Kenia in Ostafrika √ľber Mosambik bis in die Republik S√ľdafrika heimisch. Die nat√ľrliche Verbreitung liegt in lichten W√§ldern und an den R√§ndern aber auch im buschbewachsenen Grasland von der K√ľste bis in H√∂henlagen von 1500 Meter.

Fundort

 

Nordk√ľste bei Watamu in Kenia 09.2012

 

 

 

 Beschreibung

Thunbergia natalensis ist ein mehrj√§hriges und teilsweise immergr√ľnes Gew√§chs bei dem die Stiele an der Basis auch verholzen k√∂nnen. Die Bl√§tter sind gestielt und gegenst√§ndig angeordnet. zum Teil auch gezahnt und an den R√§ndern glatt. Mit H√∂hen von 100 - 150 cm geh√∂rt es noch zu den kleinen strauchartigen Pflanzen die √ľberreich bl√ľhen k√∂nnen.

Die gro√üen r√∂hrenf√∂rmigen Bl√ľten sind meist blassblau bis zart violett. Die nat√ľrliche Bl√ľtezeit liegt in den Monaten September bis Dezember.

 

Weltweit eine beliebte Gartenpflanze und das nicht nur in ihrer tropischen Heimat Ostafrikas.

 

 

 

 

Thunbergia natalensis

Thunbergia natalensis

Thunbergia natalensis

Fotos : (c) safari-afrika.de

zur√ľck