Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Blumen > Thunbergia natalensis

Thunbergia natalensis

 Systematik

 Thunbergia natalensis

Ordnung :

Lamiales - Lippenblütlerartige

Familie :

Acanthaceae

Gattung :

Thunbergia

Art :

Thunbergia natalensis

 

 

Trivialname

 

deutsch :

 

englisch :

Dwarf Thunbergia

französisch :

 

swahili:

 

kreolisch :

 

 Vorkommen

Endemisch im östlichen Teil des afrikanischen Kontinents. Von Kenia in Ostafrika über Mosambik bis in die Republik Südafrika heimisch. Die natürliche Verbreitung liegt in lichten Wäldern und an den Rändern aber auch im buschbewachsenen Grasland von der Küste bis in Höhenlagen von 1500 Meter.

Fundort

 

Nordküste bei Watamu in Kenia 09.2012

 

 

 

 Beschreibung

Thunbergia natalensis ist ein mehrjähriges und teilsweise immergrünes Gewächs bei dem die Stiele an der Basis auch verholzen können. Die Blätter sind gestielt und gegenständig angeordnet. zum Teil auch gezahnt und an den Rändern glatt. Mit Höhen von 100 - 150 cm gehört es noch zu den kleinen strauchartigen Pflanzen die überreich blühen können.

Die großen röhrenförmigen Blüten sind meist blassblau bis zart violett. Die natürliche Blütezeit liegt in den Monaten September bis Dezember.

 

Weltweit eine beliebte Gartenpflanze und das nicht nur in ihrer tropischen Heimat Ostafrikas.

 

 

 

 

Thunbergia natalensis

Thunbergia natalensis

Thunbergia natalensis

Fotos : (c) safari-afrika.de

zurück