Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Gräser und Farne > Farne

Trichomanes cupressoides

 Systematik

Trichomanes cupressoides

Ordnung :

Hymenophyllales - Hautfarnartige

Familie :

Hymenophyllaceae - Hautfarngewächse

Gattung :

Trichomanes

Art :

Trichomanes cupressoides

 

 

Trivialname

 

deutsch :

 

englisch :

Filmy Ferns

französisch :

 

creolisch :

 

swahili :

 

 Vorkommen

Die urspr√ľngliche Heimat dieser Farnart ist nicht genau gekl√§rt. Ihr Vorkommen soll aber von den tropischen und suptropischen Regionen in West-. Zentral- und Ostafrika mit den Insell√§ndern im Indischen Ozean heimisch sein. Auch in S√ľdasien soll es ein Vorkommen geben. Auf den ostafrikanischen Granitinseln Mah√© und Praslin auf den  Seychellen keine Seltenheit und gilt dort als nativ. Es gibt sogar eine noch nicht gesicherte Theorie, dass es sich bei Trichomanes cupressoides sogar um eine endemische Art handeln k√∂nnte.  Der nat√ľrliche Lebensraum umfa√üt die Regenw√§lder, kommt oft an B√∂schungen und in N√§he von  Feuchtgebiete vor. Am h√§ufigsten konnte ich diese Art im Nationalpark Praslin im Vall√©e de Mai beobachten.

Fundort

 

Insel Praslin (Vallée de Mai), Seychellen 2014

 

 

 Beschreibung

Niedrige Farnart mit kurz gestielten etwa 15-20 cm langen gefiederten Blättern, die einzelnen Fiederblättchen liegen eng zusammen. Diese Art hat relativ kurze kriechende Rhizome und man findet sie eher auf Felsen und an der Basis von Baumstämmen wachsend, als im sandigen Boden.

 

Trichomanes cupressoides

Einzelnes Fiederblatt von Trichomanes cupressoides

 

 

 

 

.

 

 

 

Trichomanes cupressoides

Trichomanes cupressoides auf den Seychellen

Trichomanes cupressoides

Fotos : (c) Michael K√ľrschner, safari-afrika.de

> Gräser & Farne