Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Sträucher > Fabales - Schmetterlingsblütenartige

Mimosa pudica - Schamhafte Sinnpflanze

 Systematik

Mimosa pudica

 

Ordnung :

Fabales - Schmetterlingsblütenartige

Familie :

Fabaceae - Hülsenfrüchtler

Gattung :

Mimosa

Art :

Mimosa pudica

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Schamhafte Sinnpflanze

englisch :

Touch-me-not, Sensitive Plant

französisch :

 

swahili :

 

creolisch:

Sansib     (Seychellen)

afrikaans :

 

 

 

 Vorkommen

Der vermutliche Ursprung liegt in den tropischen Wäldern Südamerikas. Heute auch in vielen Tropenregionen der Welt beheimatet.

Fundort

 

Diese Pflanze ist eine sehr invasive Art, die unter günstigen Bedingen sich auch in gebietsfremde Regionen schnell ausbreiten kann. In Kenia (2008) und auf den Seychellen (2013/14) fanden wir diese Pflanze wild im Busch an Wegrändern, wo kein Mensch sie kultiviert.

 

 

 

 

Fotos: (c) Michael Kürschner

 Beschreibung

Die Schamhafte Sinnpflanze ist ein Halbstrauch, der nicht höher als 50 cm wird und sehr stark in die Breite gehen kann.

Die Blütezeit fällt in die Monate Juli bis Oktober.

 

Die Pflanze reagiert blitzschnell auf Berührungen und Erschütterungen. Auch auf plötzlich sich verändernden Temperaturen kann sie reagieren. Diese Art klappt sofort die betroffenen Blattregionen zusammen. Aber schon nach kurzer Zeit nimmt sie die normale Blattstellung wieder ein. Daher auch der geläufige Name “Berühre mich nicht Pflanze”. Wenn Menschen oder Tiere sehr schnell sensibel reagieren, bezeichnet man diese Verhaltnsweise auch umgangssprachlich als “ mimosenhaft”, in Anlehnung an die Reaktionen der Mimose.

Mimosa pudica

Wahrscheinlich reagiert die Pflanze auch auf Lichtreize, denn bei Dunkelheit und in der Nacht ziehen sich die Blätter auch zusammen.

Mimosa pudica aus Kenia

 

 

 

 

 

 

Mimosa pudica

Mimosa pudica in Kenia und auf den Seychellen

Schamhafte Sinnpflanze

Mimosa pudica aus den Seychellen, Bild oben vor der Berührung und im unteren Bild zeigen sich die gefalteten Blätter nach einer Berührung.

Schamhafte Sinnpflanze aus den Seychellen

 

> Sträucher