Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Sträucher > Malpighiales - Malpighienartige

Acalypha wilkesiana - Paradies Nesselblatt

 Systematik

Acalypha wilkesiana

 

Ordnung :

Malpighiales - Malpighienartige

Familie :

Euphorbiaceae - Wolfsmilchgewächse

Gattung :

Acalypha

Art :

Acalypha wilkesiana

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Paradies Nesselblatt

englisch :

Copperleaf, Fire-Dragon

französisch :

 

swahili :

 

creolisch:

Akalifa

afrikaans :

 

 Vorkommen

Die ursprüngliche Heimat dieser Strauchart lag in verschiedenen Regionen Ozeaniens. Heute liegt das Vorkommen im gesamten tropischen Gürtel der Erde. In Ostfrika kein seltener Strauch, der häufig in küstennahen Gebieten anzutreffen ist und ein feuchtes und warmes Klima bevorzugt. Die wechselständigen Blätter sind elliptisch bis oval geförmt.

 

 

Fundort

 

Südküste unweit der Shirazi Bay, 2009 Kenia

 

 

 

 

 

 Beschreibung

Immergrüner und mittelgroßer Strauch mit aufrechten Zweigen, der schnellwachsend eine Höhe und Breite von 3-4 Meter erreichen kann. Markantes Merkmal ist die Vielfalt der Blattfärbung. An einem Strauch können die Blätter günlich, gelblich, rötlich oder kupferfarbend sein. Nicht selten sind die Blätter auch gefleckt.

Die Blüten sind unscheinbar klein und wirken in diesem bunten Blattstrauch kaum.

Acalypha wilkesiana

Acalypha wilkesiana mit grünem Blatt  und den relativ kleinen unscheinbaren dunkelroten Blüten, die sich entlang einer Rispe aufreihen.

Acalypha wilkesiana

Acalypha wilkesiana

Paradies Nesselblatt - Acalypha wilkesiana in Kenia

Acalypha wilkesiana

Unterschiedliche Blattfarben an einem Strauch.

Fotos : (c) Michael Kürschner, safari-afrika.de

> Sträucher