Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Sträucher > Malpighiales - Malpighienartige

Ochna mossambicensis - African birdseye bush

 Systematik

Ochna mossambicensis

 

Ordnung :

Malpighiales - Malpighienartige

Familie :

Ochnaceae - Nagelbeergewächse

Gattung :

Ochna

Art :

Ochna mossambicensis

 

 

Trivialname

 

deutsch :

 

englisch :

Birdseye Bush, Mickey Mouse plant

französisch :

 

swahili :

 

creolisch:

 

afrikaans :

 

 Vorkommen

Als ursprüngliche Heimat wird das ostafrikanische Mosambik vermutet. Die Ochna mossambicensis kommt aber auch nördlicher in Somalia, Kenia und Tansania vor. Südlich bis nach Südafrika und Swasiland. Bevorzugt tropisches und subtropisches Klima küstennaher Wälder mit einer höheren Feuchtigkeit.

Fundort

 

Shimba Hills Juni 2010  und Arabuko Sokoke Nationalpark in Kenia  2012

 

 

 

 

 Beschreibung

Die Ochna mossambicensis ist ein kompaktes strauchartiges immergrünes Gewächs, dass eine Höhe wie Breite von etwa 3 Meter erreichen kann. Die langen oval- bis lanzettartigen festen Blätter können bei älteren Pflanzen eine Länge von über 20 cm erreichen.

Fast doldenähnlich sitzen die leuchtend gelben Blüten an kleinen Seitenzweigen. Die Blüten haben einen Durchmesser von etwa 4 cm.

 

 

 

 

 

 

 

Ochna mossambisensis

Ochna mossambicensis in Kenia

Ochna mossambisensis

Blätter, Blüte und Blütenknospen von Ochna mossambicensis.

 

Fotos : (c) Michael Kürschner

> Sträucher