Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Sträucher > Malvaceae - Malvengewächse

Lawendel-Sternblüte - Grewia occidentalis

 Systematik

Grewia occidentalis

 

Ordnung :

Malvales - Malvenartige

Familie :

Malvaceae - Malvengewächse

Gattung :

Grewia

Art :

Grewia occidentalis

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Lavendel-Sternblüte, Kreuzbeere

englisch :

Cross-berry, Crossberry

französisch :

 

swahili :

 

creolisch:

 

afrikaans :

Booghout, Karsie, Kruisbessie

 Vorkommen

In der westlichen Kapprovinz in Südafrika bis in den Nordosten vom Mosambik liegt das hauptsächliche Verbreitungsgebiet. Auch im tropischen Ostafrika beheimatet. Bevozugte Lebensräume sind z.B. die Küstennahe Wälder.

 

 

Fundort

 

Südküste am Straßenrand in Kenia, Juli 2010

 

 

 

 Beschreibung

Die Lavendel-Sternblüte oder auch Kreuzbeere genannt ist ein kleiner verholzender Strauch, der eine Höhe von bis zu 3 Metern erreichen kann. Die reifenden Fruchtstände wandeln sich von einem grün bis hin zu einem rötlichen braunviolett.

Grewia occidentalis

Blüte, sich bildende Frucht und das Blattwerk von Grewia occidentalis.

 

Nutzpflanze

Die Lavendel-Sternblüte wird in der einheimischen Medizin auch zu verschiedenen Heilzwecken genutzt. Verwendet werden hierbei die Rinde. Wurzeln und die Früchte, die einen sehr hohen Zuckergehalt haben.

 

 

Grewia occidentalis

Lavendel-Sternblüte  - Grewea occidentalis in Kenia

Grewia occidentalis

Fotos : (c) safari-afrika.de

> Sträucher