Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Sukkulente Pflanzen > Vitalis

Cissus quadrangularis - Klimme

 Systematik

Cissus quadrangularis

 

Ordnung :

Vitalis

Familie :

Vitaceae

Gattung :

Cissus

Art :

Cissus quadrangularis

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Klimme

englisch :

Veldt Grape,  Devil's Backbone

französisch :

 

afrikaans :

 

swahili :

 

 

 Vorkommen

Das Vorkommen erstreckt sich von Süd- bis Ostafrika und im indischen Raum. Ist aber wahrscheinlich auch von Guinea im Westen über Zentralafrika bis nach Kenia verbreitet.

 

Fundort

 

Juni 2010 an der Südküste in Kenia an einem Baobab (Affenbrotbaum).

 

Cissus quadrangularis

 Beschreibung

Diese Cissus-Art ist eine strauchartige und sukkulente, immergrüne Kletter- und Rankpflanze. Sie kann einen großen Umfang erreichen. Die in Kenia gefundene Pflanze versuchte einen alten sehr breitstämmigen Baobab zu umspannen und erreichte schon ein Breite und Höhe von über 3 Meter. Für die Pflanze ist typisch, das sie wenig beblättert ist, dicke vierkantige Sprossen besitzt von etwa 20 - 30 cm Länge. An den Knoten ist sie verholzend zugeschnürt. Um gut klettern zu können bildet sie starke Wickelranken aus. Die leicht fleischigen Blätter sind herz- bis eiförmig und am Rand gezahnt.

 

 

Cissus quadrangularis ist auch als Heilpflanze bekannt.

 

 

 

 

Cissus quadrangularis

Cissus quadrangularis in Kenia

Cissus quadrangularis

 

Foto : (c) Michael Kürschner

> Sukkulente Pflanzen