Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Sukkulente Pflanzen > Dracaena

Dracaena steudneri - Drachenbaum

 Systematik

Dracaena steudneri

 

Ordnung :

 Asparagales - Spargelartige

Familie :

Asparagaceae - Spargelgewächse

Gattung :

Dracaena

Art :

Dracaena steudneri

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Drachenbaum

englisch :

Northern large-leaved dragon-tree

französisch :

 

afrikaans :

 

swahili :

 

 

 Vorkommen

Afrotropische Art, die südlich der Sahara im östlichen Afrika beheimatet ist.  In den afrikanischen Ländern im Indischen Ozean ist sie eingeführt und auch als Zierpflanze weit verbreitet und zum Teil auch schon verwildert. Heimisch ist sie in den Ländern Demokratische Republik Kongo, Uganda, Republik Südsudan, Ethiopia, Kenia, Tanzania, Malawi, Mozambique, Sambia und Simbabwe. Gilt auf den Seychellen als eingeführte Art. Das natürliche Habitat liegt meist in offenen immergrünen feuchten und trockenen Wäldern.

 

Fundort

 

Palmenurwald Vallée de Mai Nationalpark auf Praslin, Seychellen 2013/14

 

 Beschreibung

Dracaena steudneri wächst baumartig und kann sich auch verzweigen. Je nach den Klimabedingungen und Standorten kann diese Art eine Wuchshöhe von 3 - 15 Meter erreichen. Die kräftig grünen festen Blätter sind lanzettartig in der Form.

Dracaena fragrans ist stammbildend, der aber nicht voll verholzt und deshalb auch  nicht als Baum eingestuft werden kann.

 

 

Dracaena steudneri

Dracaena steudneri

Dracaena steudneri

Dracaena steudneri

 

 

Foto : (c) Michael Kürschner, safari-afrika.de

> Sukkulente Pflanzen