Safari Afrika - Afrikanische Pflanzenwelt > Sukkulente Pflanzen > Saxifragales

Kalanchoe blossfeldiana - Flammendes Käthchen

 Systematik

Kalanchoe blossfeldiana

 

Ordnung :

Saxifragales

Familie :

Crassulaceae

Gattung :

Kalanchoe

Art :

Kalanchoe blossfeldiana

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Brutblatt

englisch :

Christmas Kalanchoe

französisch :

 

afrikaans :

 

swahili :

 

 Vorkommen

Die Wildform hat ihren Ursprung in Madagaskar ist aber auch im Osten des afrikanischen Festlands inzwischen heimisch.

Weltweit wird diese Art als Zierpflanze kultiviert und in Europa ist sie als Zimmerpflanze schon häufig im Angebot.

 

 

Fundort

 

Tsavo Ost Nationalpark Kenia 2009, Lion Hills

 

 

 Beschreibung

Feuerrote kleine Blüten in Massen und große fleischige Blätter sind das Markenzeichen dieser zwischen 30 und 35 cm groß werdenden sukkulenten Pflanze. Die Blüten, die sich in Dolden bilden haben vier Blütenblätter. Als Wildpflanze ist sie extrem trockenheitsresistent und kann über einen längeren Zeitraum ohne Regen auskommen.

 

 

Als kultivierte Zuchtzimmerpflanze ist die Blütenfarbe inzwischen recht vielfältig und in Europa als “Flammendes Käthchen” sehr beliebt. Aber bitte beachten, sie kann für Hauskatzen giftig sein.

 

 

 

Kalanchoe blossfeldiana in Kenia

Kalanchoe blossfeldiana in Kenia

 

Fotos : (c) Michael Kürschner

> Sukkulente Pflanzen