Afrikanische Krebstiere - Afrikanische Tierwelt

Afrikanische Tierwelt

Krebstiere Afrikas

Galerie afrikanischer Krebstiere aus  Gambia, Kenia, Senegal und den Seychellen

 

Safari Afrika Tiere

 

Fotografische Eindr√ľcke afrikanischer Krebse und Krabben, wie ich sie in Gambia, Kenia, im Senegal und auf den Seychellen gesehen und erlebt habe. Es sind traumhafte Erlebnisse in der afrikanischen Wildnis unter den Tieren sein zu d√ľrfen. Diese Momente der Freiheit haben tief in meinem Herzen Gef√ľhle ausgel√∂st, die das Leben mit anderen Augen  sehen.

Afrikanische Krebse und Krabben

Cancers and Crabs of Africa

Auflistung meiner beobachteten afrikanischen Krebse und Krabben nach ihrer vereinfachten zoologischen Systematik in Ordnungen und Familien

Stamm : Gliederf√ľ√üer - Arthropoda

Unterstamm: Krebstiere - Crustacea

 Klasse : H√∂here Krebse - Malacostraca

 Ordnung : Zehnfu√ükrebse - Decapoda

 Familie : Landeinsiedlerkrebse - Coenobitidae

 Coenobita brevimanus

 Afrikanischer Landeinsiedlerkrebs

 Coenobita rugosus

 Landeinsiedlerkrebs

 Familie : Linksh√§ndige Einsiedlerkrebse - Diogenidae

 Calcinus gaimardii

 Gaimards Einsiedlerkrebs

 Calcinus laevimanus

 Gro√üscheren-Einsiedlerkrebs

 Clibanarius virescens

 K√ľsteneinsiedlerkrebs

 Dardanus sp.

 Anemonen-Einsiedlerkrebs

 Dardanus logopodes

 Riffeinsiedler

 Dardanus megistos

 Weisspunkt-Einsiedler

 Familie : Kugelkrabben - Leucosiidae

 Seulocia pubescens

 Kugelkrabbe

 Familie : Schwimmkrabben - Portunidae

 Scylla serrata

 Mangroven Schwimmkrabbe

 Thalamita crenata

 Mangroven Schwimmkrabbe

 Thalamita danae

 Schwimmkrabbe

 Familie : Landkrabben - Gecarcinidae

 Cardisoma carnifex

 Landkrabbe

 Familie : Ocypodidae

 Ocypode ceratophthalmus

 Geh√∂rnte Geisterkrabbe

 Ocypode cordimanus

 Rennkrabbe, Geistkrabbe

 Ocypode cursor

 Atlantik Geistkrabbe

 Ocypide pallidula

 Geistkrabbe

 Ocypode ryderi

 Ostafrikanische Strandkrabbe

 Uca annulipes

 Mangroven - Winkerkrabbe

 Uca chlorophthalmus

 Mangroven - Winkerkrabbe

 Uca inversa

 

 Uca tetragonon

 Winkerkrabbe

 Uca vocans

 Mangroven Winkerkrabbe

 

g

 

 

 

g

Wir erheben keinen Anspruch auf Vollst√§ndigkeit der verschiedenen Arten. Es ist eher unser bestreben die Krabben und Krebse so  zu  zeigen, dwie wir sie auf unseren Reisen in Afrika an den Str√§nden, auf den Riffd√§chern, in den Mangroven und an Land vorgefunden haben. F√ľr die Angaben zur Systematik k√∂nnen wir leider keine Gew√§hr √ľbernehmen, da viele √Ąnderungen und Neubestimmungen sich st√§ndig ergeben k√∂nnen.

Fotos aus den Familien der  Krebse und Krabben Afrikas

Coenobita rugosus

 Landeinsiedlerkrebs

Clibanarius virescens

Clibanarius virescens

Cardisoma carnifex

Cardisoma carnifex - Landkrabbe

Uca tetragonon

 Uca tetragonon - Winkerkrabbe

Gehörnte Geisterkrabbe

Gehörnte Geisterkrabbe

Liomera tristis

Liomera tristis

Borstenkrabbe

Pilumnus vespertilio - Borstenkrabbe

 Familie : Dotillidae

 Dotilla fenestrata

 Soldatenkrabben

 Familie : Xanthidae

 Atergatis sp.

 Schlammriffkrabbe

 Liomera tristis

g

 Familie : Pilumnidae

 Pilumnus vespertilio

 Borstenkrabbe

 Familie : Eriphiidae

 Eriphia sebana

 

 Eriphia smithi

gRotaugen-Riffkrabbe

  Familie : Mangrovenkrabben - Sesarmidae

 Neosarmatium meinerti

 Mangrovenkrabbe

 Familie : Quadratkrabben - Grapsidae

 Grapsus tenuicrustatus

 Brandungs-Felsenkrabbe

 Metopograpsus messor

 

 Metopograpsus thukuhar

g

 Pachygrapsus minutus

g

 Familie : Calappidae

 Calappa hepatica

 Glatte Schamkrabbe

 

 

 Ordnung : Fangschreckenkrebse - Stomatopoda

 Familie : Gonodactylidae

 Gonodactylaceus falcatus

 Fangschreckenkrebs

 

g

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

g

Krebstiere am Land, am Strand und auf den Riffen

Auch die afrikanische K√ľste hat mit ihrem klaren Wasser, den traumhaften Sandstr√§nden und den artenreichen Korallenriffen eine interessante Tierwelt, die man ohne gro√üen Aufwand fast t√§glich beobachten kann, wenn man w√§hrend eines entspannten Strandurlaubs auf den kleinen Spazierg√§ngen und Ausfl√ľgen die Tierwelt zu Land und Wasser erleben kann. Beim Sammeln von Schneckenh√§usern sollte man aber beachten, das sie alle bewohnt sein k√∂nnen. Nicht selten steckt man alles gesammelte in die Tasche und wundert sich dann sp√§ter, dass sie doch noch leben durch die kleinen “Hausbesetzer”, den liebenswerten Einsiedlerkrebsen. In solchen F√§llen sollte man rasch das sch√∂ne Schneckengeh√§use mit seinem neuen Eigent√ľmer wieder dem Meer √ľberlassen.

> Tierwelt