Safari Afrika - Afrikanische Tierwelt > Reptilien > Colubridae - Nattern

Hemirhagerrhis nototaenia

 Systematik

Hemirhagerrhis nototaenia

Ordnung :

Squamata - Schuppenkriechtiere

Familie :

Colubridae - Nattern

Gattung :

Hemirhagerrhis

Art :

Hemirhagerrhis nototaenia

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Rindennatter

englisch :

Eastern Bark Snake, Mopani Snake

französisch:

 

swahili :

 

afrikaans :

Mopanieslang

 

 Vorkommen

Südlich der Sahara in Zentral- und Ostafrika, weiter südlich von Kenia über Tansania, Sambia, Mosambik, Simbabwe, Rep. Südafrika, Swasiland, Botswana und Namibia. Bevorzugter Lebensraum sind Baum-und Buschsavannen und lichte Wälder.

Kenia 2012

 

Hemirhagerrhis nototaenia

 Beschreibung

Kleine schlanke Schlangenart, die viel auf Bäumen und im Buschwerk lebt. Sie kann eine Körperlänge von 45 - 65 cm erreichen.

In ihrer Lebensweise ist sie eher scheu und nicht aggressiv. Ihren englischen Namen “Bark Snake” verdankt sie einem typischen Verhalten. Bei Gefahr oder als Ruheplatz versteckt sie sich gerne unter loser Rinde.

Das Gift von Hemirhagerrhis nototaenia ist vermutlich so schwach, dass es für den Menschen vermutlich nicht gefährlich ist.

 

 Fortpflanzung

Ovipar (eierlegend), das Gelege kann bis zu 10 Eier umfassen.

 

Nahrung

Zur hauptsächlichen Nahrungsbeute zählen kleine Eidechsen, Skinke und Geckos.

 

 

Foto : (c) safari-afrika.de

Grad der Giftigkeit dieser Schlangenart

stark giftgist

seht giftig

leicht giftig

nicht giftig

 

 

 

 

> Reptilien