Safari Afrika - Afrikanische Tierwelt > Reptilien > Chamaeleonidae

Lappenchamäleon - Chamaeleon dilepis

 Systematik

Chamaeleon dilepis

 

Ordnung :

Squamata - Schuppenkriechtiere

Familie :

Chamaeleonidae

Gattung :

Chamaeleon

Art :

Chamaeleon dilepis

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Lappenchamäleon

englisch :

Flap-necked Chamaeleon

französisch:

 

swahili :

Flap ngumu kinyonga

afrikaans :

Flapnekverkleurmannetjie

 

 Vorkommen

Das Verbreitungsgebiet reicht von Uganda, Kenia und Tansania in Ostafrika bis ins südliche Afrika. Der Lebensraum liegt in dichten Wäldern, Busch- und Grassavannen.

Diese Art hat mehrere Unterarten die in verschiedenen Regionen vorkommen.

 

 

Fundort

Im Buschland, im südöstlichen Kenia, 2007-2012

 

 

 Beschreibung

Weibchen  können bis 42 cm groß werden, Männchen bleiben dagegen etwas kleiner mit 30 - 35 cm. Varianten im südlichen Afrika sind allgemein wesentlich kleiner als ihre Artgenossen im zentralen und östlichen Afrika.

In seiner Lebensweisen ist er überwiegend tagaktiv. Kaum am Boden und meist in mittelgroßen Sträuchern anzutreffen.

Die Grundfärbung dieser Art ist ein kräftiges Grün, aber je nach Stimmung können sie auch eine bräunliche Färbung  in verschiedenen Tönungen zeigen.

Lappenchamälron

Je nach Stimmungslage kann die Färbung des Lappenchamäleons erheblich variieren.

Lappenchamäleon

Um festen Halt zu haben krallt sich dieses friedliche Reptil sicher an Hand und T-Shirt fest.

 

Nahrung

Überwiegend Insekten aller Art. Das Lappenchamäleon nimmt keine pflanzliche Nahrung auf.

 

 

Lappenchamäleon

Lappenchamäleon in Kenia

Lappenchamäleon

Lappenchamäleon05

 

Fotos : (c) Michael Kürschner

> Reptilien