Safari Afrika - Afrikanische Tierwelt > Reptilien > Geckos - Gekkonidae

Phelsuma astriata semicarinata - Kleiner Seychellen Taggecko

 Systematik

Phelsuma astriata semicarinata

 

Ordnung :

Squamata - Schuppenkriechtiere

Familie :

Geckos - Gekkonidae

Gattung :

Phelsuma

Art :

Phelsuma astriata

Unterart :

Phelsuma astriata semicarinata

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Kleiner Seychellen Taggecko

englisch :

Stripeless Day Gecko

französisch:

 

creolisch:

Lezar Ver  (Seychellen)

swahili :

 

 

 Vorkommen

Endemische Geckoart der Seychellen. Das Vorkommen ist haupts√§chlich auf Praslin und den Nachbarinseln Cousin, Cousine, Curieuse, La Digue und Aride begrenzt. Diese Art gilt als sehr anpassungsf√§hig und hat sehr unterschiedliche Lebensr√§ume. Man trifft sie in K√ľstenn√§he, wie auch in den bewaldeten Bergen an. Sie ist schon fast ein Kulturfolger der auch die menschliche N√§he nicht scheut. So findet man diese auch in G√§rten, Plantagen und an H√§usern.

 

 

Fundort

Insel Praslin, Anse Volbert (Seychellen) 2013

 

 

 

 

Artenschutz

Durch die hohe Anpassungsfähigkeit gilt diese Art nicht als besonders gefährdet.

 

 

 

 

Fotos : (c) Michael K√ľrschner, safari-afrika.de

Phelsuma astriata semicarinata

 Beschreibung

Diese Art erreicht eine Gesamtlänge von etwa 13 cm und gehört somit zu den kleineren Geckos.

Die F√§rbung der K√∂rperoberseite ist ein kr√§ftiges Gr√ľn mit einer r√∂tlichen Mittellinie und unregelm√§ig roten Punkten, w√§hrend die K√∂rperunterseite eher wei√ülich gef√§rbt ist. Auffallendes Merkmal ist eine r√∂tliche V-Zeichnung auf der Kopfoberseite und ein r√∂tlicher Strich der von den Nasenl√∂chern zu den Augen f√ľhrt.

 

 

Fortpflanzung

Diese relativ kleine Geckoart heftet zwei etwa 10 mm gro√üe wei√üe Eier etwas versteckt in Blattachseln ab und die Jungtiere schl√ľpfen in der Regel nach etwa 70 Tagen und sind dann schon selbst√§ndig auf sich angewiesen.

Phelsuma astriata

Noch sehr kleine juvenile Exemplare, die an einer Hauswand emporklettern mit geschätzten 4 - 6 cm Gesamtlänge.

Phelsuma astriata

 

Nahrung

Der Kleine Seychellen Taggecko ern√§hrt sich von kleinen Insekten und Spinnen, aber auch saftige Fr√ľchte, Nektar und Pollen geh√∂ren zu seiner Nahrung.

Phelsuma astriata

Phelsuma astriata semicarinata

Phelsuma astriata

Phelsuma astriata

Phelsuma astriata

 

> Reptilien