Safari Afrika - Afrikanische Tierwelt > Reptilien > Scincidae - Skinke

Panaspis wahlbergi - Wahlberg-Skink

 Systematik

Panaspis wahlbergi

 

Ordnung :

Squamata - Schuppenkriechtiere

Familie :

Scincidae - Skinke

Gattung :

Panaspis

Art :

Panaspis wahlbergi

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Wahlberg-Skink

englisch :

Wahlberg’s Snake eyed Skink

französisch:

 

swahili :

 

creolisch :

 

 

 Vorkommen

Südlich der Sahara in Ostafrika beheimatet. Der Wahlberg-Skink kommt von Südostkenia über Tansania bis nach Nordmosambik, überwiegend in küstennahen Landschaften.

Fundort

Kilifi, Nordküste von Kenia 2011

 

 

 Beschreibung

Eine schmale kleine Skinkart, die nicht größer als 10 cm wird, wovon allein der verhältnismäßig kompakte Schwanz mehr als die Hälfte der gesamten Körperlänge einnimmt. Diese Art gilt als sehr kurzlebig und soll nicht älter als 12 Monate werden.

 

 

Fortpflanzung

Die Weibchen legen in den frühen afrikanischen Sommermonaten von Dezember und Januar bis zu 6 Eier.

 

Nahrung

Kleine Wirbellose, ansonsten hauptsächlich kleine Insekten u.a. Termiten.

 

 

 

 

 

Wahlberg-Skink

Panaspis wahlbergi in Kenia

 

 

Foto : (c) Michael Kürschner

> Reptilien