Safari Afrika - Afrikanische Tierwelt > Säugetiere > Rappenantilope

Rappenantilope - Hippotragus niger

 Systematik

Rappenantilope

Ordnung :

Paarhufer - Artiodactyla

Familie :

Hornträger - Bovidae

Gattung :

Hippotragus

Art :

Hippotragus niger

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Rappenantilope

englisch :

Sable Antelope

französisch:

 

swahili :

Mbarapi, Palahala

 

 

 Vorkommen

Ostafrika, Kenia, Tansania, Mosambik und Sambia. In Kenia leider nur noch in gesch√ľtzten Naturreservaten zu finden. Die gr√∂√üte Population findet man in Shimba Hills in N√§he der S√ľdk√ľste. Rappenantilopen bevorzugen offene Baum und Busch bestandene Graslandschaften.

 

Fundort

 

Shimba Hills Nationalpark in Kenia in den Jahren 1995 - 2012

 

 

Verhalten

 

Die weiblichen Rappenantilopen leben mit den Jungtieren in mittelgroßen Herde von 10 bis 30 Tieren, denen nicht selten ein Männchen vorsteht. Es gibt aber auch adulte Männchen-Herden und Gruppen von Junggesellen.

Rappenantilope

Kleine Herde von Rappenantilopen mit einem Jungtier

Rappenantilopen

Im Hintergrund ein geschlechtsreifes Männchen in der Umfärbung, es wirkt schon jetzt dunkler als das Weibchen im Vordergrund.

 

Artenschutz

Die Rappenantilopen geh√∂ren zu den gef√§hrdeten Arten. In Kenia nur noch ausreichend in den Shimba Hills unweit der S√ľdk√ľste.

 Beschreibung

Wohl eine der schönsten Antilopen Afrikas. Die Männchen heben sich mit ihrem schwarzen Fell deutlich von den rotbraunen Weibchen ab. Die Unterseite ist bei beiden Geschlechtern reinweiß. Der Nacken ist mit einer aufgerichteten Mähne versehen.

Die H√∂rner der weiblichen Rappenantilopen sind kleiner und schw√§cher gekr√ľmmt. K√§lber sind noch hellbraun und frei von einer Gesichtszeichnung. Die gl√§nzend schwarze F√§rbung der Rappenantilopen M√§nnchen entwickeln sich erst nach der Geschlechtsreife.

Rappenantilope03

 

Größe und Gewicht

Kopfrumpflänge zwischen 220 und 240 cm

Schwanzlänge zwischen 40 und 75 cm

Widerristh√∂he  > 145 cm

Gewicht > 270 kg

Hornl√§nge  60 - 100 cm

Die Lebenserwartung in der Natur soll bei etwa 15 Jahren liegen.

Fortpflanzung

 

Anzahl der Jungtiere: 1 Jungtier

Die Tragzeit betr√§gt bis zu  280 Tage

Säugezeit bis zu 9 Monate

Geschlechtsreife wird mit etwa 3 Jahren erreicht

Rappenantilope

Männchen buhlt um ein junges Weibchen

Nahrung

Überwiegend Gräser aber auch Kräuter, junge Triebe und Blätter.

 

 

 

 

Fotos : (c) Michael K√ľrschner, safari-afrika.de

Rappenantilopen

Rappenantilopen Männchen noch in der Ausfärbung

Reifes adultes Rappenantilopen Männchen.

Reifes adultes Rappenantilopen Männchen. Bei den Rappenantilopen ist der Geschlechtsdimorphismus eindeutig, denn ausgewachsene Böcke haben eine schwarze Grundfärbung an der sie leicht zu erkennen sind.

Rappenantilopen

 

zur√ľck