Safari Afrika - Afrikanische Tierwelt > Vögel > Piciformes - Spechtvögel

Diadem-Bartvogel - Tricholaema diademata

 Systematik

Tricholaema diademata

 

Ordnung :

Piciformes - Spechtvögel

Familie :

Lybiidae - Afrikanische Bartvögel

Gattung :

Tricholaema

Art :

Tricholaema diademata

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Diadem-Bartvogel

englisch :

Red fronted Barbet

französisch:

 

swahili :

Zuwakulu Paji-nyekundu

afrikaans :

 

 

 Vorkommen

Afrotropische Art, die südlich der Sahara nur in Ostafrika beheimatet ist. Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Südsudan, Äthiopien, Uganda, Kenia bis ins südliche Tansania. Als Lebensraum bevorzugt er offene Akazienwälder und die typischen Baumsavannen Ostafrikas in Höhen von 500 - 2000 Meter.

 

 

 

 

 

 Beschreibung

Relativ kleiner Bartvogel mit nur einem Gewicht von 25 - 30 Gramm und einer Körperlänge von etwa 17 cm. Die Geschlechter lassen sich kaum in Größe und Färbung unterscheiden, denn beide Geschlechter tragen u. a. die rote Färbung auf der Stirn und das schwarze Band, dass von der Schnabelbasis über das Auge bis zum Nacken reicht.

 

 

Fortpflanzung

Höhlenbrüter in Bäumen, bervorzugt werden dabei Bäume die reichlich viele Früchte tragen, ein  Vorteil für die Elterntiere, die sich dadurch in Nähe der Nester ihre Nahrung nicht suchen müssen. Jungtiere in der Aufzuchtszeit werden aber hauptsächlich mit Insekten gefüttert. Ein Gelege kann aus 2-4 Eiern bestehen.

 

Nahrung

Als adulte Tiere sind sie überwiegende Früchtefresser, die auch Insekten auf dem Speiseplan haben können.

 

Diadembartvogel

Diadem-Bartvogel - Tricholaema diademata in Kenia

Diadembartvogel

 

Fotos : (c)  Michael Kürschner, safari-afrika.de

> Vögel