Safari Afrika - Afrikanische Tierwelt > Vögel > Lerchen

Harlekinlerche - Eremopterix signatus

 Systematik

Eremopterix signatus

 

Ordnung :

Passeriformes - Sperlingsvögel

Familie :

Alaudidae - Lerchen

Gattung :

Eremopterix

Art :

Eremopterix signatus

Unterart :

Eremopterix signatus harrisoni

Trivialname

 

deutsch :

Harlekinlerche

englisch :

Chestnut-Headed Sparrowlark

französisch:

Alouette-moineau d'Oustale

swahili :

Kindoro Kichwa-chekundu

afrikaans :

 

 

 Vorkommen

Die Heimat der Harlekinlerche ist Ostafrika von der Republik Südsudan, Südäthiopien. Somalia bis nach Kenia. Er bevorzugt das Grasland der Savannen. Kommt in Höhen bis 1500 m vor.

Fundort

 

Tsavo Ost Nationalpark, Südkenia 2009

 

 Beschreibung

Dieser kräftig gebaute Sperlingsvogel hat eine Körperlänge 11 - 12 cm. Auch wenn viele Lerchenarten in der Färbung unauffällig erscheinen, trifft das auf die Harlekinlerche nicht zu. Die beiden Fotos zeigen jeweils ein Männchen. Die Weibchen haben nicht die auffallende markante Zeichnung.

 

 

 

Fortpflanzung

Sie nisten auf dem Boden. Ein Gelege besteht aus 4 - 6 Eiern.

 

 

Nahrung

Unterschiedliche Sämereien und Insekten umfassen den Speiseplan der Harlekinlerche. Ist an Trockenheit angepaßt, trinkt selten und badet auch nur im Sand.

Harlekinlerche

Harlekinlerche - Erermopterix signatus harrisoni in Kenia

Harlekinlerche

Fotos : (c)  Michael Kürschner, safari-afrika.de

> Vögel