Safari Afrika - Afrikanische Tierwelt > Vögel > Eulen

Fleckenuhu - Bubo africanus

 Systematik

Bubo africanus

 

Ordnung :

Strigiformes - Eulen

Familie :

Strigidae - Eigentliche Eulen

Gattung :

Bubo

Art :

Bubo africanus

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Fleckenuhu, Afrikanischer Uhu

englisch :

Spotted eagle owl

französisch:

Grand-duc africain

swahili :

Kungwi

afrikaans :

Gevlekte Ooruil

 

 

 Vorkommen

Südlich der Sahara von Gabun bis Kenia und Uganda in Ostafrika, südwärts bis nach Namibia, Botswana und Südafrika. Er meidet wüstenähnliche Gebiete und dichte Regenwälder, bevorzugt eher offene Waldränder, Baum und Strauchsavannen sowie felsige Landschaften.

 

 

 

 

 

 Beschreibung

Mittelgroße Uhu-Art mit einer Körperlänge von 45 - 50 cm und einer Flügelspannweite von etwa 140 cm. Auch bei dieser Art lassen sich die Geschlechter kaum unterscheiden, wenn man von der Größe absieht, denn Männchen bleiben etwas kleiner und sind leichter als die Weibchen.

In seiner lebensweise ist der Fleckenuhu natürlich eine dämmerungs- und nachtaktive Art

Fortpflanzung

Die Brutzeiten liegen immer vor den Regenzeiten, damit in der Aufzucht durch das feuchtere Klima ein höheres Nahrungsangebot sichergestellt ist. Ein gelege besteht aus 2-4 Eier. Das Ausbrüten dauert bis zum Schlüpfen maximal 5 Wochen und wird wahrscheinlich nur vom Weibchen vorgenommen. Bis die jungen flügge sind vergehen dann noch etwa 6 Wochen einer Nestlingszeit.

 

Nahrung

Vielseitiger Beutejäger, wobei neben kleinen Vögeln, Reptilien und großen Insekten kleine Nagetiere die Hauptnahrung darstellen.

Fleckenuhu - Bubo africanus

Fleckenuhu - Bubo africanus aus Kenia

 

Foto : (c)  Michael Kürschner

> Vögel