Safari Afrika - Afrikanische Tierwelt > Vögel > Ruderfüßer - Pelecaniformes

Afrikanischer Schlangenhalsvogel - Anhinga rufa

 Systematik

Anhinga rufa

 

Ordnung :

Pelecaniformes - Ruderfüßer

Familie :

Anhingidae - Schlangenhalsvögel

Gattung :

Anhinga

Art :

Anhinga rufa

 

 

Trivialname

 

deutsch :

Afrikanischer Schlangenhalsvogel

englisch :

African Darter

französisch:

Anhinga d'Afrique, Anhinga du Sénégal

swahili :

Mbizi

afrikaans :

Slanghalsvoel

 

 Vorkommen

Afrika südlich der Sahara bis nach Südafrika. Sein Lebensraum ist gebunden an dauerhafte Feuchtgebiete, Seen und Flüssen.

 

 

Fundort

 

Gambia-River, Gambia 02.2001

 

 Beschreibung

Vom Kormoran unterscheidet sich diese Art durch eine wesentlich schlankere Körperform. Mit etwa 80 cm Länge hat eine stattliche Größe. Es fehlen ihm auch die schützende Fette im Gefieder, weshalb sein Aufenhalt im Wasser auch deutlich geringer ist. Wie auf dem Foto zu sehen, sitzt er meist in der typischen Art ausgebreiteter Flügel auf einem Ast in der Sonne, um sein Gefieder nach der Jagd im Wasser wieder zu trocknen. Für eine erfolgreiche Jagd besitzt der Afrikanische Schlangenhalsvogel einen langen sehr spitzen Schnabel.

 

Fortpflanzung

Der Schlangenhalsvogel ist ein Koloniebrüter nicht selten in Gesellschaft von Reihern und Kormoranen. Um den Nestbau kümmern sich beide Elterntiere. Ein Gelege umfaßt bis zu 6 Eier.

 

Nahrung

Der Afrikanische Schlangenhalsvogel ernährt sich meist von Fischen und Fröschen, vereinzelt auch große Insekten.

 

 

 

Afrikanischer Schlangenhalsvogel 01

Afrikanischer Schlangenhalsvogel -  Anhinga rufa in Gambia

 

Foto : (c)  Michael Kürschner

> Vögel